Deine Community
Gothic Forum
Chat (0 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Partnerschaften
EMP Gothic
Link-Verzeichnis
Dein Team
Team�bersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp h�ren GOTHIC Stream mit MediaPlayer h�ren GOTHIC Stream mit RealPlayer h�ren

Zur Zeit l�uft:

Letzter Foto-Upload

�ber 6.000 Fotos
nur f�r User sichtbar

Registrieren


 
Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht
Gothic bei EMP

EMP Gothic

Autor Nachricht

<  -> Klamotten, Accessoires und Schuhwerk

Thema: Alltagskleidung und Aufputz

Aristokatz
Verfasst am: 11 Mai 2014 13:36 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Was für Kleidungsstücke tragt Ihr gerne im Alltag?

Wählt Ihr für Anlässe deutlich anderes aus? Was in dem Fall beispielsweise?

Tragt Ihr schwarz pur, auch mal mit einer Farbe kombiniert oder auch mal hauptsächlich farbig?

Habt Ihr verschiedene Kleidungsstile? Welche?

Ist der Aufputz ein Hobby für Euch?

Lasst Ihr Euch gerne inspirieren? Wovon beispielsweise?

Wie bewahrt Ihr Eure Sachen auf?
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

Mylendria
Verfasst am: 11 Mai 2014 18:35 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Was für Kleidungsstücke tragt Ihr gerne im Alltag?

Schwarz. Gerne auch Gothikmantel, wenn es nicht zu kalt ist, sonst etwas dickere Jacke. In schwarz Very Happy

Wählt Ihr für Anlässe deutlich anderes aus? Was in dem Fall beispielsweise?

Ja. Hierbei kommt es drauf an welcher Anlass. Würde ich zum Beispiel heiraten (Achtung!!!) Dann in weiß Wink Schwarzes Kleid geht zwar auch wenn es dafür vorgesehen ist, aber ich finde trotzdem dass weiß in diesem Punkt einfach angebrachter ist.

Tragt Ihr schwarz pur, auch mal mit einer Farbe kombiniert oder auch mal hauptsächlich farbig?

Ab und zu auch mal was anderes. Aber wie gesagt: Kommt auch auf das Wetter an. Wenn es ein Fest gibt zum Beispiel im Sommer trage ich auch gerne mal ein Braun-Beiges, langes Kleid. Mein "Schätzchen" unter den nicht-schwarzen Klamotten.

Habt Ihr verschiedene Kleidungsstile? Welche?

Nö, keine besonderen außer Schwarz, Goth, schwarz und einige (extrem) wenige Male etwas andersfarbiges.

Ist der Aufputz ein Hobby für Euch?

Nein. Ein Teil von mir aber ich sehe es nicht als Hobby.

Lasst Ihr Euch gerne inspirieren? Wovon beispielsweise?

Ich weiß leider grade nicht genau was du meinst aber wenn du auf Goth-Outfit aus bist: Ja. Zum Beispiel von anderen Menschen, die Gothics sind. Die auch vielleicht mehr Erfahrung haben oder so Smile

Wie bewahrt Ihr Eure Sachen auf?

Jacken werden aufgehangen im Flur am Haken. Alles andere wird zusammen gelegt im Schrank aufbewahrt. Und Accesoirs werden meistens im Badezimmer gehalten. Oder am Körper.
Melle Noire
Verfasst am: 11 Mai 2014 21:01 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 37 Jahre
Wohnort: Ladenburg ( bei Mannheim / Heidelberg )

Offline
 

Eigener Titel:
[-Chaostante-]

Userstatistik:
User seit: 2625 Tag(en)
Beiträge: 845
Themen: 49
Was für Kleidungsstücke tragt Ihr gerne im Alltag?

Meinen langen schwarzen Mantel, meine Boots, mein Nietenhalsband.
Und eben diverse schwarze alltagstaugliche Röcke und Oberteile bzw Trägertops ( oder auch Pullis, je nach Jahreszeit ).

---

Wählt Ihr für Anlässe deutlich anderes aus? Was in dem Fall beispielsweise?

Ja, teilweise schon. Wie sehr ich mich beim Weggehen aufdresse, hängt ganz stark von der jeweiligen Veranstaltung ab.

---

Tragt Ihr schwarz pur, auch mal mit einer Farbe kombiniert oder auch mal hauptsächlich farbig?

Im Alltag ausschließlich schwarz, beim Weggehen im Club gern auch schwarzbunt ( also mit diversen farbigen Accessoires, bunten Schleiern im Haar etc... )

---

Habt Ihr verschiedene Kleidungsstile? Welche?

Im Alltag eher goth-rockig-leger, beim Weggehen oft aufgestylt bis zum Gehtnetmehr, auch mal in Richtung Cyber ( was ich allerdings schon tat bevor dieser Trend überhaupt aufkam ). Und für Mittelalterveranstaltungen trage ich gern lange Röcke, entsprechende Oberteile etc. Da aber meist alles in schwarz.

---

Ist der Aufputz ein Hobby für Euch?

Nein, die volle Montur gehört schon auch ganz selbstverständlich mit zu mir.

---

Lasst Ihr Euch gerne inspirieren? Wovon beispielsweise?

Manchmal. Von Filmen beispielsweise oder durch Serien. Oder von diversen Fotocommunities. Allerdings habe ich ganz klar schon lange meinen eigenen Stil in Sachen Kleidung.

---

Wie bewahrt Ihr Eure Sachen auf?

Momentan sehr chaotisch, meist in Wäschekörben und in meiner Reisetasche.

_________________
{ALT}
Model für Gothic, Horror, Fantasy...

Mein Blog : http://mellenoire.wordpress.com
Benutzer-Profile anzeigen
Sterneneule
Verfasst am: 11 Mai 2014 22:07 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 25 Jahre
Wohnort: 88400 Biberach an der Riß (Ba-Wü)

Offline
 

Eigener Titel:
Elektro-Freak

Userstatistik:
User seit: 1554 Tag(en)
Beiträge: 433
Themen: 15
Was für Kleidungstücke tragt Ihr gerne im Alltag?

Meinen schwarzen Mantel, eine schwarze Jeans und ein bedrucktes T-Shirt.
Ab und zu zieh ich für unter Woche in der Schule auch mal ein Hemd raus.
Mittlerweile unverzichtbar (fühlt sich total seltsam an, wenn vergessen) die Accesoirs Nietenhalsband und den Ring der O am rechten Mittelfinger.

An die Füße kommen ein paar schwarze, ein bischen rampunierte Sicherheitsschuhe. Ist ne Macke aus dem Berufsleben, dort sind die nämlich Pflicht! Wenn nicht so viel Mühe machen täte, würde ich jetzt im Schulalltag jeden Tag meine schwarzen Bondage-Stiefel anziehen.

-------

Wählt IHr für Anlässe deutlich anderes aus? Was in dem Fall beispielsweise?

Ja. Wenn ich abends ausgehe, ist mein Oberkörper immer durch ein schwarzes Hemd bedeckt. Als Beinkleider gibts dann die Gothic-Hose mit ordentlich Metall dran. Die Accesoirs wie oben schon beschrieben und die Bondage-Stiefel, auf jeden Fall.

---------

Tragt Ihr schwarz pur, auch mal mit einer Farbe kombiniert oder auch mal hauptsächlich farbig?

In der Regel nur Schwarzes. Die einzige Außnahme stellt ein weißes Hemd dar.

Ab August werd ich wohl wieder bunt werden müssen. Da gehts wieder auf die Arbeit mit grauer Arbeitshose und grellgrünem T-Shirt. Der allgemeine Dreck auf den Baustellen und vorallem der Zeigelstaub beim Schlitzen (Elektroinstallation) versauen die Klamotten sehr stark, sodass mir dafür schwarzes zu schade ist.

-----------

Habt ihr verschiedene Kleidungsstile? Welche?

Öhm ..... wie bereits gesagt: Schwarze Jeans und T-Shirt. Sofern möglich die Stiefel, die Goth-Hose und Hemd. Ansonsten gibt mein Kleiderschrank aus Geldmangel nichts wirklich anderes her.

-----------

Ist der Aufputz ein Hobby für euch?

Nein, ein Hobby ist es definitiv für nicht. Das Aufbrezeln gehört für mich ganz selbstverständlich dazu.

-----------

Lasst Ihr Euch gerne inspirieren? Wovon beispielsweise?

Ja. Von den Menschen in meiner Umgebung, denen ich übern Weg laufe. Von solchen die außergewöhnliche Klamotten tragen, die es nicht von der Stange gibt. Das bringt einen auf Ideen , wie der eigene Kleiderschrank erweitert werden könnte.

------------

Wie bewahrt Ihr Eure Sachen auf?

Das Meiste im Kleiderschrank.
Die Accesoirs Nietenhalsband und Ring der O im Handschuhfach und die Stiefel und Goth-Hose im Kofferraum des Autos. Weil ich es vermutlich nicht einfach so überstehn/ überleben würde, die auch zu Hause in Anwesenheit meiner Eltern zu tragen. Was ich allerdings gerne tun würde. Meine Eltern sind sehr konservativ und (besonders meine Mutter) recht empfindlich auf alles was in deren Augen nicht normal ist. Daher verstecke ich´s lieber und zieh mich entsprechend anderorts um und wandel wieder zurück, wenns wieder nach Hause geht.
Konnte mir allein schon wegen dem, dass ich nur schwarze Sachen anhabe so einiges anhören. Unter anderem den Vorwurf, ob ich in einer Sekte sei.
Benutzer-Profile anzeigen
Miku
Verfasst am: 11 Mai 2014 22:55 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 22 Jahre
Wohnort: Dortmund

Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
stummlaut

Userstatistik:
User seit: 2242 Tag(en)
Beiträge: 257
Themen: 24
Was für Kleidungsstücke tragt Ihr gerne im Alltag?
Worauf ist Lust habe, meistens aber eher lässig und bequem. Aber manchmal tut es auch gut, mir bei der Auswahl etwas mehr Mühe zu geben. Wink


Wählt Ihr für Anlässe deutlich anderes aus? Was in dem Fall beispielsweise?
Ja, auf jeden Fall. Zum abends weggehen eher düster, für Lolita-Treffen natürlich in Lolita (nach Laune oder Dresscode wähle ich dann ob düster, pastellig, blumig,..) oder auch gerne mal in die Richtung inspiriert (für einen Cafebesuch zum Beispiel).

Tragt Ihr schwarz pur, auch mal mit einer Farbe kombiniert oder auch mal hauptsächlich farbig?
Ich trage schwarz, ich trage pastellig, blumig, sportlich, gerne Emo, elegant. Klamotten nach Lust und Laune.


Habt Ihr verschiedene Kleidungsstile? Welche?
Hauptsächlich Lolita. Aber ich mags wie oben geschrieben auch gerne mal elegant, blumig, düster, Emo-haftig oder eben sportlich-bequem.

Ist der Aufputz ein Hobby für Euch?
Hobby..ich weiß nicht. Aber Qutfits zusammenstellen oder welche einkaufen macht mir Spaß (ob es hinterher ein Griff ins Klo ist oder auch nicht Very Happy)

Lasst Ihr Euch gerne inspirieren? Wovon beispielsweise?
Ja. Von Internetfunden, gerne auch von Mädchen, deren Modeblogs ich verfolge. Oder wenn ich jemanden auf der Straße sehe.

Wie bewahrt Ihr Eure Sachen auf?
Klamotten und Alltagsschuhe, sowie Mützen/Schals/etc sind im Schrank. Schmuck und Accessoires in Schmuckkästchen und Boxen. Feinere Schuhe stehen neben meinem Spiegel, an der Wand rund um den Spiegel hängen Haarbänder, Haarreifen und so weiter. Auf einer Schneiderpuppe hängt immer wieder ein anderes Outfit. Handtaschen hängen am Schrank.
Mein kleiner Traum ist ein Arbeitszimmer, in dem ich entspannen, aber auch optisch schön Accessoires/Handtaschen/schicke Schuhe/etc aufbewahren kann. Smile

_________________
Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupéry)
---
http://zweimal.dunkles-leben.de/
Benutzer-Profile anzeigen
Poison
Verfasst am: 12 Mai 2014 05:24 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Was für Kleidungsstücke tragt Ihr gerne im Alltag?
Hosen mit Schlag, gerne was mit Rüschen, Spitze.
Ich mag "Zwiebellook" und trag für "oben drüber" meist etwas weiter geschnittene (nicht unterwäaschemäßige) "Babdydolls". Ausschliesslich alles schwarz. Keine Jeans, keine Shirt und nichts mit Samt.

Wählt Ihr für Anlässe deutlich anderes aus? Was in dem Fall beispielsweise?
Nein, ich seh immer gleich aus.

Tragt Ihr schwarz pur, auch mal mit einer Farbe kombiniert oder auch mal hauptsächlich farbig?
Nur schwarz. An Schuhen und Handschuhen darf eine Winzigkeit weiß sein. Mehr nicht.

Habt Ihr verschiedene Kleidungsstile? Welche?
Nein.

Ist der Aufputz ein Hobby für Euch?
Nein.

Lasst Ihr Euch gerne inspirieren? Wovon beispielsweise?
Nein.

Wie bewahrt Ihr Eure Sachen auf?
Kleiderschrank.
2015050101
Verfasst am: 12 Mai 2014 07:08 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Was für Kleidungsstücke tragt Ihr gerne im Alltag?
Wenn ich zur Schule oder mit meiner Mum einkaufen gehe, trage ich Jeans (in Schwarz!) und irgendein Oberteil, was mir gerade aus meinem Schrank entgegenfällt...
Dazu meine geliebte Assassins-Creed-Jacke, wenn die nicht gerade gewaschen werden muss. Einerseits bin ich Fan, andererseits gibt es kaum gemütlichere Jacken.


Wählt Ihr für Anlässe deutlich anderes aus? Was in dem Fall beispielsweise?
Auf dem Emotreff, wo ich mit meinem Freund war (Er ist Ex-Emo und hat noch viele Emo-Freunde, von denen einige dort waren) habe ich mein einziges Kleid getragen. Es ist natürlich schwarz...
Sonst gibt es eigentlich keine besonderen Anlässe oder nur sehr selten und da werde ich sicherlich wieder dieses Kleid tragen, da ich viel Anderes auch nicht hab. Meine Mum erlaubt mir erst seit ein, zwei Monaten, so rumzulaufen und mir fehlt definitiv noch ein vernünftiger Goth-Mantel und eine Alternative zu meinem Kleid. (Aber das wird schon ^.^)


Tragt Ihr schwarz pur, auch mal mit einer Farbe kombiniert oder auch mal hauptsächlich farbig?
Nunja... Meistens trage ich nur schwarz, aber ich habe auch eine graue und eine bordeaux-rote Hose... Bei meinen Oberteilen habe ich fast nur schwarze Oberteile, auf denen höchstens mal farbige Motive sind...
Wenn ich versuche, mich "normal" bzw bunt zu kleiden, wie es meine Mum gern hätte, endet das damit, dass ich Schwarz-Rot rumlaufe.


Habt Ihr verschiedene Kleidungsstile? Welche?
Im Prinzip kann man von 2 "Stilen" sprechen:
Alltags-Schwarz und Schwarz für besondere Anlässe oder zum "schockieren" von Mitmenschen. (Ich möchte mir am Mittwoch den Spaß machen, in meinem Goth-Outfit zur Schule zu gehen. Man kennt mich zwar als Goth, aber normalerweise in etwas schüchterneren Klamotten - Wie gesagt: Hose und T-Shirt, da ist ein Kleid schon was anderes... )


Ist der Aufputz ein Hobby für Euch?
Nein, eher nicht...
Es macht zwar durchaus Spaß, sich mal so richtig herauszuputzen, aber es ist auch anstrengend, soetwas ständig zu machen.
Also ist es eher ein seltenes Vergnügen als ein echtes Hobby.


Lasst Ihr Euch gerne inspirieren? Wovon beispielsweise?
Inspirieren nicht wirklich, nur ermutigen.
Ich habe ziemlich klare Vorstellungen davon, wie meine Outfits auszusehen haben - Natürlich muss ich mir noch ein paar mehr Klamotten zulegen, um das auch umzusetzen... Aber das würde ich nicht tun, wenn ich nicht meine beste Freundin und meinen Freund hätte, die mich in meinem Vorhaben unterstützen. Mein Freund gehört selbst mit zur Szene und es reizt mich, mit ihm zusammen irgendwo hin zu gehen in aufeinander abgestimmten Outfits...
Meine beste Freundin findet es einfach hübsch und meint, schwarz steht mir.
Damit bilden beide ein ausreichendes Gegengewicht zu meinen Eltern, denen es überhaupt nicht gefällt, wie ich rumlaufe.


Wie bewahrt Ihr Eure Sachen auf?
Die meisten in meinem ziemlich aufgeräumten Kleiderschrank...
Ich ordne meine Alltagsklamotten nach Farbe (Einfarbig-Schwarz und Schwarz mit Motiven) und Art (Oberteile, Hosen... / "Echte" Alltagsklamotten und "Dann doch schon etwas Schickeres, aber immernoch für den Alltag")
Mein Kleid hat einen Ehrenplatz in meinem Jacken-Schrank. (Die zugehörige Corsage liegt allerdings öfter mal bei meinen Alltagsklamotten rum, weil ich sie auch gern damit kombiniere.)
Wanderfalke
Verfasst am: 12 Mai 2014 07:08 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 36 Jahre
Wohnort: Jenenser in Magdeburg

Offline
 

Eigener Titel:
Geflügelter Bote

Userstatistik:
User seit: 2936 Tag(en)
Beiträge: 2098
Themen: 16
Was für Kleidungsstücke tragt Ihr gerne im Alltag?
Im Alltag trage ich eher schlichte und bequeme Kleidung, wobei ich kein Freund des "Schlabberlooks" bin: Zu einer (meist langen) schwarzen (Military-)Cargohose kombiniere ich je nach Temperaturen ein lang- oder kurzärmeliges schwarzes Oberhemd. Sehr selten trage ich mal ein Bandshirt (Normalgröße, kein XL).
In der kühleren Jahreszeit trage ich entweder eine schwarze Funktionsjacke (ideal auf dem Fahrrad) oder meinen baumwollenen Kutschermantel, bei Wind kombiniert mit schwarzem Bandana auf dem Kopf.
Wenn es ganz kalt ist kommt der wollene Admiralsmantel zum Einsatz.

Wählt Ihr für Anlässe deutlich anderes aus? Was in dem Fall beispielsweise?
Auf Spaziergängen ersetze ich gern die schlichte Hose durch eine Schnürhose und das schlichte Oberhemd durch eines mit Schnürung oder Rüschen. Zum Mantel und den offenen Haaren paßt dann der Dreispitz.
Auch für Disko-Veranstaltungen hübsche ich mich entsprechend auf. Ein Nietengürtel setzt dabei im Schummerlicht hübsche "Glitzereffekte".
Seltener trage ich meinen Rock.
Für Mittelalter(markt)veranstaltungen kommen verschiedene Gewandungsteile zum Einsatz (Stiefel, Wikingerhose, Leinenschnürhemden, Umhänge, Wikingergürtel und diverse Accessoirs). Diese sind meist schwarz gehalten, aber nicht ausschließlich, weil ich es ambientetauglicher finde, verschiedene (dunkle) Naturfarben zu kombinieren.

Tragt Ihr schwarz pur, auch mal mit einer Farbe kombiniert oder auch mal hauptsächlich farbig?
Abgesehen von Mittelalterveranstaltungen, für die ich mich bewußt "verkleide", und von der bunten Dienstkleidung auf Arbeit, trage ich immer schwarz pur. Farbtupfer an (Fahrrad-)Handschuhen oder z. B. meinen Sportschuhen, die ich beim Radfahren oder Wandern trage, sind unbeabsichtigt.
Bei mir muß alles schwarz sein, bis hin zur Nacht- und Unterwäsche.

Habt Ihr verschiedene Kleidungsstile? Welche?
Ich unterscheide meine Garderobe grob in zwei Stile: Im Alltag ist es der metalfestivaltaugliche "Military Look" (schlicht und robust), in der Freizeit kommt dann der Schwarzromantiker mit verspielten Rüschen und Schnürungen zu seinem Recht.

Ist der Aufputz ein Hobby für Euch?
Ich mag es, "wohlgekleidet" zu sein. Dennoch gibt es bei mir auch Grenzen. Mehr als eine Stunde Zeit zum "Aufhübschen" darf bei mir nicht draufgehen, dann würde es mich nerven. In dem Sinne lege ich also wieder keinen allzu großen Wert auf überkandidelten Aufputz.

Laßt Ihr Euch gerne inspirieren? Wovon beispielsweise?
Meist habe ich meine eigenen Vorstellungen davon, wie ich aussehen möchte. Grob orientiere ich mich dabei an anderen Schwarzromantikern, Victorianern und teilweise Steampunks.
Schlußendlich genieße ich aber auch die Mode-Toleranz der Gruftis in Bezug auf "Es muß nicht alles super ordentlich und perfekt sein": So habe ich auch kein Problem damit, wenn meine Klamotten durch den Gebrauch verwaschen oder löchrig sind. Das finde ich schicker und authentischer, als ein paar Mal im Jahr im piekfeinen Katalog-Outfit über ein Festival zu stolzieren, welches dann bis zum nächsten Anlaß wieder gut verpackt wird.

Wie bewahrt Ihr Eure Sachen auf?
Die meisten Klamotten normal im Kleiderschrank, die Mäntel und Umhänge an der Garderobe und die Schuhe im Schuhregal. Zwischen die Klamotten im Schrank kommen zum Beduften (und als natürlicher Schutz gegen Motten) kleine Säckchen mit Patchouli.

_________________
"Das Leben soll kein uns gegebener, sondern ein von uns gemachter Roman sein."
Friedrich von Hardenberg (Novalis)
Benutzer-Profile anzeigen
Ex-Anonymos
Verfasst am: 12 Mai 2014 09:02 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 45 Jahre
Wohnort: Dortmund

Offline
 

Eigener Titel:
Meckergruft

Userstatistik:
User seit: 1323 Tag(en)
Beiträge: 658
Themen: 32
Aristokatz schrieb am 11 Mai 2014 14:36 (zum Originalbeitrag) :
Was für Kleidungsstücke tragt Ihr gerne im Alltag?

Schwarz. Army-Hose, 3 Loch Rangers, schwarzes Hemd oder Polo, wenns kühler ist für Arbeit Pullover oder Pullunder, schwarz. Für Freizeit schwarzen Kapu.
Jacken, Harrington oder Alpha, schwarz. Wenn richtig kalt, dann das Modell superflausch Daune, Jack Wolfskin, schwarz (war klar Laughing).
Zitat:

Wählt Ihr für Anlässe deutlich anderes aus? Was in dem Fall beispielsweise?

Klar, es gibt noch dunkle Anzüge, Drei-Teiler, für offizielle Termine oder für halboffiziell dann die "abgerüstete" Variante mit Sakko und irgendwas. Dazu gibts dann auch weisse oder blaue Hemden oder Jeans.
Zitat:

Tragt Ihr schwarz pur, auch mal mit einer Farbe kombiniert oder auch mal hauptsächlich farbig?

Oft pur, hin und wieder mit Farbe, dem Anlass oder der eigenen Lust entsprechend. Und bei meinen U-Hosen und Socken bin ich nicht dogmatisch, schwarz oder weiss Laughing
Zitat:

Habt Ihr verschiedene Kleidungsstile? Welche?

Na wie ja oben schon geschrieben, i.A. legerer Military-Style oder eben offizieller Gesellschafts-Kampfanzug.
Zitat:

Ist der Aufputz ein Hobby für Euch?

Nein. Es ist mir wichtig, wie ich aussehe, wobei ich da mein eigener Maßstab bin. Mehr auch nicht.
Zitat:

Lasst Ihr Euch gerne inspirieren? Wovon beispielsweise?

Von dem was an anderen gut aussieht.
Zitat:

Wie bewahrt Ihr Eure Sachen auf?

Kleiderschrank (groß !) + Schuhschrank
Benutzer-Profile anzeigen
Grasblut
Verfasst am: 12 Mai 2014 10:11 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 24 Jahre
Wohnort: Bremen Oslebshausen

Offline
 

Eigener Titel:
Kampfkeks

Userstatistik:
User seit: 2783 Tag(en)
Beiträge: 837
Themen: 33
Was für Kleidungsstücke tragt Ihr gerne im Alltag?

Hose (gerne jogginghose). Tshirt, Pulli)Strickjacke, dazu chucks. Alzu das trage ich in der Regel wenn an einem tag nichts ansteht, und ich nur zum Garten oder mit em Hund gassi gehe.

Wählt Ihr für Anlässe deutlich anderes aus? Was in dem Fall beispielsweise?

Wenn ich in die Stadt fahre und mich mit Freunden treffe oder zum Amt gehe, schminke ich mich und trage auch mal einen Rock. Schmuck wird dann angelegt. Wenn ich feiern gehe, wird sich richtig raus geputzt.

Tragt Ihr schwarz pur, auch mal mit einer Farbe kombiniert oder auch mal hauptsächlich farbig?

90% Schwarz. Aber ich hab das ein oder andere Kleidungsstück in lila,rot, pink, grün... Aber eher selten.

Habt Ihr verschiedene Kleidungsstile? Welche?

Das kann ich gar nicht mal so sagen.. ich zieh einfach das an worauf ich Lust habe.


Ist der Aufputz ein Hobby für Euch?


Lasst Ihr Euch gerne inspirieren? Wovon beispielsweise?

Von anderen Menschen auf der Straße, wenn ich Fotos im Internet sehe.. warum nicht?

Wie bewahrt Ihr Eure Sachen auf?
Schuhe in einer kleinen Kommode, Klamotten im Kleiderschrank, Schmuck in einer Schatulle, Jacken an der Gardrobe.

_________________
Mimimimi...
_____________________________

Die Würde des Menschen ist unantastbar...
Benutzer-Profile anzeigen

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 5
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Filme die euch bewegen 95 XIII 29153 06 Feb 2017 16:58
Anna Rubinia Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Haarfarben - Welche Farben sagen euch für die Szene zu? 314 Unregistriert 65748 10 Apr 2012 17:05
Schneewittchen Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wo seht ihr euch ... 24 Vivina 20053 14 März 2009 11:11
Unregistriert Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erinnerungsgeladene Musik 42 Asmodeus 21878 22 Aug 2008 09:08
laudania Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Interessiert ihr euch fürs Heidentum? 34 Celdrion 9466 22 Dez 2007 15:51
20140311i06 Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.