Deine Community
Gothic Forum
Chat (0 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Partnerschaften
EMP Gothic
Link-Verzeichnis
Dein Team
Team�bersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp h�ren GOTHIC Stream mit MediaPlayer h�ren GOTHIC Stream mit RealPlayer h�ren

Zur Zeit l�uft:

Letzter Foto-Upload

�ber 6.000 Fotos
nur f�r User sichtbar

Registrieren


 
Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht
Gothic bei EMP

EMP Gothic

Autor Nachricht

<  -> Schwarz Hören

Thema: ...aber nur die alten Sachen

Anice
Verfasst am: 03 Jul 2007 15:02 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Ja, Ja wer kennt diesen Spruch nicht.
"Klar mag ich die Band xy, ABER NUR DIE ALTEN SACHEN!"

Wie ist dass bei euch von welcher Band (Muiker/in) mögt ihr nur die alten Sachen?
Und warum? (es wäre schön wenn die begründungen über "der ist mir zu komerziell geworden" hinausgehen... Wink )

Oder andersherum bei wem findet ihr alles (mehr oder weniger) gut (egal ob alt ob neu)?

meine beispiele:

Nur die alten Sachen mag ich von:
"Sanguis et Cinis"
Da ist bei mir ab "Fremde Federn" schluss...
Naja wenn eine Band ihrens Stil wechselt kann man mitgehen muss es aber nicht...

"Lacrimosa"
Gerade noch ging bei mir die "Elodia" alles was dananch kam war mir zu "überladen", zu klassisch hm und zu lieblich- könnte/kann ich mich nicht mit anfreunden!

Alles mag ich von:
Rammstaein und M. Manson
M.E. zwei Bands die auch eine recht interessante Entwicklung durchlaufen
musikalisch damals wie heut genau mein geschmack!

(dies nur ersteinmal als Beispiele)


Zuletzt bearbeitet von Anice am 20 Mai 2008 13:57, insgesamt 2-mal bearbeitet
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

Unregistriert
Verfasst am: 04 Jul 2007 07:50 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Ja, kenn ich nur zu gut. Besonders, viele meinen, weil sie ja ACH SO GRUFTIG sind, müssen sie nur das "alte Zeug" toll finden. Dieses "Kommerz"-Argument kommt dann natürlich direkt am Anhang dabei ^^

nur die alten Sachen:
"Dope Stars Inc."
Das erste Album war super hammer genial. Rauf und runter gehört. Sogar die Remixe waren toll und die Dreingaben. Das neue Album klingt nach: "Schön, aber da fehlt der Schauer übern Rücken!"

"Punto Omega"
Das erste Album war voller Herzblut. Die Instrumente waren auch super abgestimmt und trafen voll meinen Musikgeschmack. Das zweite Album ist ganz ok und die Remixer sind bekannter... aber eben nicht das Beste.

"L'âme Immortelle"
Ich habe zwar das neuste Album (nein, nicht das 10 Jahre Dingens, sondern "Auf deinen Schwingen") gekauft und auch geliebt. Allerdings habe ich ein älteres Album gekauft, gehört und für "besser" empfunden. Das neuste stufe ich mehr in "Pop" und "seichtes, belangloses Gedudel" mit ein. Is zwar ganz nett, aber der Bringer sind eben nur die alten Sachen ^^

Alles mag ich von:

"Samsas Traum"
Egal, ob die Liebe Gottes, A.ura und das Schnecken.Haus oder Einer gegen Alle
Bisher hat jedes Album mich berührt. Einfach toll.

"Eisbrecher"
Sind jetzt nicht lyrisch die Tollsten aber immerhin sind sie toll ^^

MfG
Rachsucht
Unregistriert
Verfasst am: 04 Jul 2007 09:06 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



"Die alten Sachen":

SCHANDMAUL:
Die ersten zwei Alben oder so waren einfach nur toll. Und die neueren Sachen nerven mich beim Anhören nach einer Weile. Zu wenig mittelalterlich geworden? Zu gleich der Klang der verschiedenen Lieder? Auf den alten Sachen erzählen sie Geschichten, die bei mir Bilder im Kopf entstehen lassen. Diese Bilder kommen bei den neueren Sachen nicht so recht...

RAMMSTEIN:
Irgendwie haben die alten Sachen mehr Bumms. Ich mein, die Texte waren schon immer... naja... Aber "Benzin" ist einfach nur peinlich. Es gibt einzelne Songs auf den neuen Alben, die ich gut finde. Das Album MUTTER war das letzte, das ich richtig gut fand.

"Die neuen Sachen":

L'AME IMMORTELLE:
Außer ausgesuchten, einzelnen Songs der alten Sachen gefallen mir die neuen besser. Also die "mainstreamigen". So isses halt.

SAMSAS TRAUM:
A.ura und das Schneckenhaus ist einfach nur genial und ich freue mich auf das neue Album, das wohl im Herbst oder so kommt. Tineoidea geht auch noch. Das ganz alte Zeug, so "die Liebe Gottes", da find ich keinen Zugang...

"Alles":

NIGHTWISH, XANDRIA
Schattenwesen
Verfasst am: 04 Jul 2007 11:18 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Es gibt schon einige Bands , wo ich sagen kann , die alten Sache waren besser .

Vorrangig ist bei mir das Beispiel L´ame Immortelle. Bis auf dieses neue Best Off habe ich alle Alben , wovon aber meine Lieblinge eindeutig die alten Alben bis zum Erscheinen von "Gezeiten" sind.

Die Musik von denen plätschert teilweise nur noch dahin und teilweise hören sich manche Stücke so identisch an , als ob sie mit Textcomputer geschrieben wären und die Musik von anderen Stücken zusammen gebastelt wäre.


Within Temptation ist für mich auch so ein Fall , die ersten Alben waren wirklich noch interessant , während ich das aktuelle nur ein einziges Mal gehört habe und dann ins Regal gestellt habe .

Welche Band mit jedem Album für mich immer besser wird ist /sind Janus , Other Day und auf jeden Fall auch Placebo
2013112901i
Verfasst am: 05 Jul 2007 20:02 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Also,
(Sorry, Stilbruch, aber ich bin schon "alt" Cool ) . . .
U2 war bis "The Joshua Tree" genial, danach konnte ich mit dem Stilwechsel überhaupt nichts anfangen . . .
Aber wenn die ganz alten Stücke gespielt werden, drehe ich die Anlage immer noch auf Embarassed

Und nun das Gegenteil:
Corvus Corax ist mit den Jahren immer besser geworden, während am Anfang doch eher der Spielmann dominierte, ist es doch jetzt wesentlich abwechslungsreicher und interessanter geworden Smile

Gruß,
Celebrin
Unregistriert
Verfasst am: 05 Jul 2007 20:16 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



es gibt einige gruppen ...
Zb. Depeche Mode . Die höre ich seit 1984... irgendwie gefallen mir die 80ziger am besten.
genauso wie The Cure - das neuere ist mir irgendwie zu fröhlich
, U2 ..... waren in den 80 zigern einfach nur Klasse. Embarassed

Rammstein ... ist eigentlich alles super... Laughing
außer die "sehnsucht" die ist in meinen Augen zu komerziell .
Zu diesen zeitpunkt wurden die meisten Fans . Rolling Eyes hauptsächlich seit "Engel"
2014090601i
Verfasst am: 05 Jul 2007 22:24 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Da gibt es einige,wo ich die ersten Platten besser fand .
Slipknot , Blink 182 ,Subway to Sally ,Die Ärzte

Aber muss auch zugute halten ,das sich viele Bands nicht nur zum Negativen gewandelt haben .
Klar man muss sich an den neuen Sound gewöhnen ,aber es ist nicht immer schlecht .
InExtremo zum Beispiel , ich fand die alten Sachen auch super ,kann aber auch dem Metal lastigen einiges abgewinnen .
The Offspring finde ich haben sich auch etwas hin zum besseren Sound entwickelt .
Monster*Lilly
Verfasst am: 07 Jul 2007 22:08 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



hehe, jaja, der gute alte coolness-musikkenner-spruch Laughing
den verwende ich immer bei my chemical romance.
weil die beim ersten album irgendwie noch verzweifelter geklungen haben.. depressiver. und es wurde mehr geschriehen. alles war roher.
jetzt klingen die so glatt und poppig. mh. abgelehnt.

bei samsas traum mag ich nur die mittleren sachen.
die liebe gottes ist mir zu chaotisch und a.Ura ist mir zu kitschig.

und bei eminence of darkness mag ich nur die neuen sachen.
begründen kann ich das nicht so richtig, weil ich nicht weiß, was auf den letzten beiden alben anders ist als auf den ersten. ich glaube die klingen jetzt rockiger..

lilly
2013122514i
Verfasst am: 08 Jul 2007 11:29 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Hallo zusammen.

"Untoten" ist meine absolute Lieblingsband, von denen bin ich immer begeistert und immer wieder überrascht über die Entwicklung. Egal ob alt oder neu, mir gefällt alles super.
Genau wie Cinema Strange. Ich finde alle Alben sind der Wahnsinn Smile

Eine Band, die mich sehr enttäuscht hat ist Eisregen. Das Album "Wundwasser" fand ich echt nicht gut, aber nicht weil sie damit in irgendwelche Charts gekommen sind. Es hat mir einfach nicht mehr gefallen wieder das gleiche von dieser Band zu hören.

Liebe Grüße
winterskin
Anice
Verfasst am: 20 Mai 2008 13:54 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Bei den Untoten geht es mir genau so!
Trotz (oder wegen Wink ) ihrer enormen Entwicklung liebe ich sie!
(hach... wie romatisch...^^)

Eine Band bei dir mir auch so wirklich alles gefällt sind In Extremo!


Ich dacht ich hol den Thread mal wieder ans Tageslicht Wink

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 4
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Leute aus der Umgebung Essen... 126 neurotic.nine 42024 28 Sep 2017 02:17
Velvet_Vampire Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge zu alt für einen Sidecut? 41 Kackleeyn 19001 03 Aug 2012 14:11
Herbstlaubrascheln Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Letzte Instanz alt oder neu ? 8 DerNarr 7867 22 Nov 2011 15:49
2015092804i Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zu alt für unsere Szene? 73 abdurrazzaq 31968 05 Jun 2011 18:43
2013011901v Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zu alt für extreme Kleidung 55 Shazee 28305 25 Feb 2011 14:18
2015093012i Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.