Deine Community
Gothic Forum
Chat (0 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Dein Team
Team�bersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp h�ren GOTHIC Stream mit MediaPlayer h�ren GOTHIC Stream mit RealPlayer h�ren

Zur Zeit l�uft:

Letzter Foto-Upload

�ber 6.000 Fotos
nur f�r User sichtbar

Registrieren


 
Wenn Du dich registrierst, hast Du mehr Zugriffsrechte

Autor Nachricht

<  -> Die Enzyklopädie

Thema: Unterhaltszahlungen

Unregistriert
Verfasst am: 16 Feb 2010 12:18 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Hallo alle zusammen

Ich hätte eine Frage:
Kennt sich jemand aus mit Unterhaltszahlungen für Kinder.
Muss man die allgemein Zahlen oder nur wenn der Partner es verlangt? Was muss man dafür tun um vom Partner Unterhalt zu verlangen.
Bleiben die Beträge dann immer gleich, oder steigen sie mit dem Alter der Kinder?
Hat man dann auch Rechte wenn man Unterhalt zahlen muss?

Liebe Grüße

Rose
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

Nighttears
Verfasst am: 16 Feb 2010 12:20 Keine Komplettzitate verwenden!
m�nnlich, 49 Jahre


Offline
Administrator

Eigener Titel:
das kleine Bööööse

Userstatistik:
User seit: 3425 Tag(en)
Beitr�ge: 18229
Themen: 1215
Hier findest du schon mal das Wesentliche erklärt.

_________________
Ich bin anders - und das ist auch gut so! Schließlich bin ich ja nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten! Wer mich nicht so mag und akzeptieren kann, wie ich nun einmal bin, der kann mich mal ...
Benutzer-Profile anzeigen Blog
teamkiller
Verfasst am: 16 Feb 2010 12:30 Keine Komplettzitate verwenden!
m�nnlich, 31 Jahre
Wohnort: Bötzingen

Offline
 

Eigener Titel:
Imperial Daddy

Userstatistik:
User seit: 3601 Tag(en)
Beitr�ge: 280
Themen: 17
@Nighttears
du warst aber schnell ^^

Back to Topic
Im Link steht alles was Frau Wissen muss^^

_________________
Remember that the Dark Side is always with you.
Benutzer-Profile anzeigen Blog
Unregistriert
Verfasst am: 16 Feb 2010 12:52 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Vielen Vielen Lieben Dank euch beiden.
Ich werd mir jetz erstmal alles in Ruhe durchlesen.
Unregistriert
Verfasst am: 16 Feb 2010 13:06 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Ehm noch eine Frage.
Also das war schon sehr ausführlich, aber es ist so vielleicht Schildere ich mal kurz den Fall.

Das Kind ist im Moment 1 1/2 Jahre Alt. Das Sorgerecht hat der Vater (aber nicht aus besonderen Gründen, einfach weil er es so wollte und ich dem nicht widersprochen habe) Er geht Vollzeit arbeiten. Betreuen lässt er es von seinem Bruder und auch meiner Mutter(abwechselnd) und von mir alle 14 Tage am WE. Bis jetzt hat er kein Unterhalt von mir gefordert. Meine Frage ist bin ich dazu eigentlich automatisch verpflichtet? oder muss er das erst beantragen und wo müsste er das machen? Bei einem Anwalt?
je_suis_la_mort
Verfasst am: 16 Feb 2010 13:19 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Nun um deine Frage kurz und knapp zu beantworten, der Elternteil der den Großteil der Erziehung übernimmt wird durch den anderen Elternteil eben finanziell unterstützt. Also, ja, du bist Unterhaltspflichtig. Falls du allerdings aufgrund von Arbeitslosigkeit deinen Unterhaltszahlungen nicht nachkommen kannst, so könnte er beim zuständigen Jugendamt UVG beantragen. Ein Teil des gesetzlich festgelegten Unterhalts wird dann vom Jugendamt erst mal übernommen. Arbeitest du aber wieder musst du das zurückzahlen.

Edit^^: Ihr müsst das nirgends beantragen ihr könnt das auch ohne Anwalt regeln sofern ihr euch noch versteht.
Unregistriert
Verfasst am: 16 Feb 2010 13:28 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Danke für die Antworten !!!
insanus
Verfasst am: 02 Apr 2010 16:43 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Auch auf die Gefahr hin, einiges zu wiederholen, nochmal in Kürze:

Da der Vater die Betreuung übernimmt bist du zum Unterhalt in Form von Geld verpflichtet. Das müsste der Vater als Sorgeberechtigter allerdings von dir einfordern, das geht formlos direkt von ihm zu dir. Ihr könnt das regeln wie ihr lustig seid, sofern beide damit einverstanden sind mischt sich da niemand ein. Sollte es Unstimmigkeiten geben, was die Höhe angeht, solltet ihr euch an der Düsseldorfer Tabelle orientieren, die normalerweise alle zwei Jahre aktualisiert wird. Zuletzt wurde sie 2009 angepasst, soweit ich weiß, wobei sie 2008 auch schon mal angepasst wurde.

Die Düsseldorfer Tabelle ist nicht rechtsverbindlich sondern hat nur Empfehlungscharakter, wird aber mittlerweile von fast allen Familiengerichten als Vorlage für die Höhe das Barunterhalts akzeptiert und angewandt. Sie regelt nicht nur die Höhe sondern auch den Selbstbehalt des/r Unterhaltspflichtigen.

Solltest du dich weigern zu bezahlen muss nicht gleich ein Anwalt eingeschaltet werden. Der einfachere Weg führt über das Jugendamt, dass dann im Namen des Unterhaltsempfängers den Unterhalt berechnet und in dieser Höhe von dir einfordert.

Als Berechnungsgrundlage wird meines Wissens nach das Durchschnittseinkommen der vergangenen sechs Monate gerechnet.



Tipp: Einigt euch untereinander, so lange es geht. Ist unbürokratischer und hat nicht so diesen Beigeschmack von Misstrauen etc. Wink




</scherflein>
insanus

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Neues Thema er�ffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beitr�ge Impfungen Allgemein 38 2014090601i 24861 18 Okt 2017 12:11
Himiko Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Satanismus allgemein 122 Pazuzu 48316 29 Jun 2015 21:24
izento Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Darmstadt allgemein 30 Lyanna 26115 22 Jun 2014 12:04
Vespertilia Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Steinbruch-Theater bei Darmstadt (Allgemein) 13 Daniel Nawu 18345 12 M�rz 2013 00:29
Xenomorph Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Update: Mittelalter allgemein 0 Asmodeus 5801 09 M�rz 2007 16:54
Asmodeus Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beitr�ge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitr�ge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitr�ge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitr�ge in diesem Forum nicht l�schen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.