Deine Community
Gothic Forum
Chat (0 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Dein Team
Team�bersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp h�ren GOTHIC Stream mit MediaPlayer h�ren GOTHIC Stream mit RealPlayer h�ren

Zur Zeit l�uft:

Letzter Foto-Upload

�ber 6.000 Fotos
nur f�r User sichtbar

Registrieren


 
Wenn Du dich registrierst, hast Du mehr Zugriffsrechte

Autor Nachricht

<  -> Die Enzyklopädie

Thema: Was tun gegen Motten?

Unregistriert
Verfasst am: 11 Feb 2010 12:31 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Bei diesen Teilen für die Steckdose hätte ich Bedenken wegen der Vögel, die reagieren doch unter Umständen sehr empfindlich auf sowas.
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

blacksister
Verfasst am: 11 Feb 2010 14:02 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre


Online
 



Userstatistik:
User seit: 3860 Tag(en)
Beitr�ge: 3016
Themen: 84
Wär gut möglich, aber vll. gibt´s ja ne Möglichkeit die Tiere anderweitig unterzubringen. Ok...ich weiß nich von wieviel Stück hier die rede ist oder wie groß sie sin, aber vll. steht ja noch der ein oder andere kleine Käfig im Keller. Irgendwie müßen die nach´n Kauf doch zur Wohnung transportiert wurden sein.
Laut Anleitung soll der Stecker wohl bis zu 10 Stunden angewendet werden.
War ja auch nur nen Tipp meiner Seits falls die einfachen Dinge nich helfen Wink.
Benutzer-Profile anzeigen
Surreal_Pain
Verfasst am: 11 Feb 2010 17:22 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



Ui danke für die Tipps. Naja im Wohnzimmer wo die Vögel untergebracht sind (sind 17 Stück), wäre das wohl nicht so gut mit dieser Steckdose. Wir haben zwar Quarantänekäfige, aber alle da reinzupacken wäre ein bisschen eng *grins*.
Okay dann werde ich versuchen noch mehr Klebefallen zu besorgen, im Wohnzimmer hab ich zwei angebracht, trotzdem schwirren Viecher rum (maybe sind das nur die Weibchen?)...

Habe mich noch nebenbei informiert und was über Lebendfallen gefunden... so eine Art biologische Mottenabwehr, wo ganz viele Schlupfwespen aus den Umschlägen rauskommen und ihre Eier in die der Motten legen. Schlupfwespen sind sehr klein und kaum zu sehen, hab schon überlegt das zu machen, jedoch ist das doch recht teuer, ca. 40-60 Euro. Hat da jemand Erfahrungen mit?
blacksister
Verfasst am: 11 Feb 2010 22:48 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre


Online
 



Userstatistik:
User seit: 3860 Tag(en)
Beitr�ge: 3016
Themen: 84
Is zwar schon etwas her wo ich mich grob mit dem Thema befasst hab, aber ich bin der Meinung gelesen zu haben, das die fliegenden Tierchen Männchen sind und die Weibchen gar nich so richtig fliegen können. Genauere Infos kannste bestimmt auch über Google finden.

Zu den Lebendfallen kann ich leider nix sagen, hab darüber noch nie was gehört/gelesen.
Benutzer-Profile anzeigen

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 3 von 3
Gehe zu Seite Zur�ck  1, 2, 3
Neues Thema er�ffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beitr�ge Wie weit darf Comedy gehen ? 44 2014090601i 28002 26 Jun 2016 23:16
Ancaron Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Ich brauch nen' Buchtipp 13 MADmoiselleMeli 8265 30 Jan 2013 16:50
olaf75 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Brauch Lesestoff aber bitte.... 11 angel-of-deep 6650 13 Feb 2010 18:35
teamkiller Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Brauch drigend Ideen für neue Frisur!!! 6 Unregistriert 6721 20 Dez 2008 14:08
BlackPearl Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr�ge Styleberatung - Ich brauch Hilfe! 30 Phrenesie 13428 28 Sep 2008 21:29
Phrenesie Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beitr�ge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitr�ge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitr�ge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitr�ge in diesem Forum nicht l�schen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.