Deine Community
Gothic Forum
Chat (0 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Partnerschaften
EMP Gothic
Link-Verzeichnis
Dein Team
Team�bersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp h�ren GOTHIC Stream mit MediaPlayer h�ren GOTHIC Stream mit RealPlayer h�ren

Zur Zeit l�uft:

Letzter Foto-Upload

�ber 6.000 Fotos
nur f�r User sichtbar

Registrieren


 
Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht
Gothic bei EMP

EMP Gothic

Autor Nachricht

<  -> Kosmetik und Düfte

Thema: Eyeliner: flüssig, als Stift oder Gel. Eure Erfahrungen?

Herbstlaubrascheln
Verfasst am: 12 Dez 2017 17:06 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre
Wohnort: Niederbayern/Nähe Passau

Offline
 

Eigener Titel:
Strange inside.

Userstatistik:
User seit: 2766 Tag(en)
Beiträge: 4366
Themen: 85
Ich war noch nie ein Freund von flüssigem Eyeliner - erstens Mal ist er schwierig zum Auftragen, dann bröckelt oder bröselt er und bleibt nie lange dort, wo er sein soll. Oder er trocknet mir einfach zu langsam ein; auch schrecklich nervig.

Ich male die Wasserlinie schwarz mit einem Kohl-Kajal, aber eigentlich auch nie bis nach vorne hin, das drückt erstens Mal das Auge und zweitens hatte ich tatsächlich auch mal das Problem mit der verstopften Tränendrüse, allerdings nur ein einziges Mal in jahrelangem Schminken der Wasserlinie.

An halbflüssigen Eyelinern mag ich jahrelang schon den von Manhatten - der hat so eine zulaufende Spitze, ähnlich einem Filzstift, der schmiert nicht, man kann ihn relativ präzise auftragen und da auch etwas variieren und er trocknet nicht sofort aus, was bei vielen dieser Stifte der Fall ist.
Möchte ich allerdings etwas wirklich sehr schwarzes, auffälliges, haltbares, greife ich zum Gel-Eyeliner. Die Marke ist mir da relativ schnuppe, ich hatte da schon welchen von diversen Drogerie-Marken wie Catrice, von Manhatten, von Essence und auch von etwas hochpreisigeren Marken, sehe da aber keinen Unterschied. Auftragen mag ich das Ganze am liebsten mit einem Pinsel, der eigentlich für die Augenbrauen gedacht ist, aber damit gelingt mir der Strich am besten. Die Pinsel, die da meistens dabei sind, taugen nix.

_________________
"...bleibt der Brücke doch fern, denn wir tanzen so gern..." (Faun)
Benutzer-Profile anzeigen
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

blacksister
Verfasst am: 12 Dez 2017 17:51 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre


Offline
 

Eigener Titel:
*irgendwie anders*

Userstatistik:
User seit: 3771 Tag(en)
Beiträge: 2795
Themen: 79
Mit den ganzen Kajalarten bin ich wiederum nicht zufrieden.
Entweder sind sie mir nicht dunkel genug oder schmieren nach unten hin weg. Ich nehm die wirklich nur als Grundierung für die Flüßigeyeliner.

_________________
Ach und könnt' ich doch nur ein einz'ges Mal
die Uhren rückwärts drehen!
Denn wie viel von dem,
was ich heute weiß,
hätt' ich lieber nie gesehn.


(Wolfsheim - Kein zurück)
Benutzer-Profile anzeigen
keiner
Verfasst am: 13 Feb 2018 17:09 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 24 Jahre
Wohnort: Magdeburg

Offline
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 18 Tag(en)
Beiträge: 12
Themen: 1
Manche Kosmetikmarken stellen nun auch flüssig Eyeliner her, welche nicht durch einen Pinsel aufgetragen werden, sondern durch ein Rädchen.


Das ist sehr praktisch und hält auch recht gut.
Benutzer-Profile anzeigen
Tränenkatze
Verfasst am: 13 Feb 2018 18:35 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 26 Jahre
Wohnort: Nähe Bonn

Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
~wollknäulsüchtig~

Userstatistik:
User seit: 3950 Tag(en)
Beiträge: 411
Themen: 13
Ich bin schon lange - und werde es wohl auch noch lange bleiben - Fan dieser "Filzstift"-Eyeliner. Es verläuft nix, er trocknet nicht ein, man sticht sich nicht ins Auge und er trocknet sehr schnell genau dort wo man ihn aufträgt.

Diese "Rädchen"-Variante habe ich bisher noch nicht gesehen, da halte ich beim nächsten Drogeriebesuch mal die Augen offen.
Benutzer-Profile anzeigen
CharlotteSchlotter
Verfasst am: 13 Feb 2018 21:03 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 34 Jahre
Wohnort: Köln

Offline
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 934 Tag(en)
Beiträge: 1011
Themen: 8
Ich hab mir die Lidstriche nun permanent ziehen lassen. Das sieht sehr schön und präzise aus, verschmiert nicht und spart morgens jede Menge Zeit.
Dafür hab ich nun feststellt, dass die Wimperntusche bei mir verschmiert und unterm Auge landet Confused
Benutzer-Profile anzeigen
keiner
Verfasst am: 14 Feb 2018 20:40 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 24 Jahre
Wohnort: Magdeburg

Offline
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 18 Tag(en)
Beiträge: 12
Themen: 1
Ja, verschmierte Wimperntusche kenne ich auch sehr gut.

Meine jetztige Wimperntusche von Essence hält lange.
Auch die Bürstenform finde ich praktisch.
Benutzer-Profile anzeigen

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 5 von 5
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Neues Thema eröffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Die besten Coversongs 188 Unregistriert 50531 21 Apr 2016 12:26
DaniArrow Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kunstblut selber herstellen - was funktioniert am besten ? 7 TaruTuomi 9718 11 Jan 2013 13:43
TaruTuomi Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie trage ich am besten ein Schiffchen? 0 Taijeta 3155 04 Feb 2012 20:15
Taijeta Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie mache ich meine am besten?? 8 Unregistriert 7591 20 Okt 2010 13:59
Herbstlaubrascheln Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eure persönliche Top 10 der besten Lieder aller Zeiten 16 Unregistriert 10247 30 Dez 2009 22:14
snab1986 Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.