Deine Community
Gothic Forum
Chat (0 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Partnerschaften
EMP Gothic
Link-Verzeichnis
Dein Team
Team�bersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp h�ren GOTHIC Stream mit MediaPlayer h�ren GOTHIC Stream mit RealPlayer h�ren

Zur Zeit l�uft:

Letzter Foto-Upload

�ber 6.000 Fotos
nur f�r User sichtbar

Registrieren


 
Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht
Gothic bei EMP

EMP Gothic

Autor Nachricht

<  -> Laboratorium

Thema: Gastritis - das ewige Leiden...

Srana
Verfasst am: 26 Jul 2017 10:00 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 36 Jahre
Wohnort: HAS

Online
Moderatorin

Eigener Titel:
Sidhe

Userstatistik:
User seit: 2738 Tag(en)
Beiträge: 6927
Themen: 33
Ich bin da jemand, die weniger Angst vor der Narkose hat als vor dem, was da sonst sein kann. Da habe ich sogar auf eigene Kosten eine Narkose bei einer Emmert-Plastik am rechten großen Zeh gehabt, weil ich zu viel Angst vor der Spritze hatte (normalerweise bekommt man eine Betäubungsspritze in den Zeh, aber da habe ich mal so schlechte Erfahrungen gemacht bei einem anderen Arzt, dass dieser Chirurg bei der zweiten Emmert-Plastik in einem Jahr schon aus Selbstschutz der Narkose zugestimmt hat Wink; normalerweise machen mir Spritzen recht wenig, aber na ja, das war damals schlimm).

Zurück zum Thema:
Meinen Magen müsste ich eigentlich mal überprüfen lassen, aber derzeit mache ich das nicht. Das deswegen, da jetzt ein Rechtsstreit ansteht, bei dem ich möglichst "gesund" sein sollte. Eine Entzündung wurde damals bei der Spiegelung zwar festgestellt, aber da wurden jetzt keine weiteren Tests gemacht.
Jetzt weiß ich noch nicht, ob das was Dauerhaftes ist oder ob das vorübergehend war. Der letzte Arzt hatte sich da zwar erkundigt, aber die konnten dem da keine Auskunft geben wegen fehlender Proben.
(Jeder, der nichts mit Galle, das am Rande, zu tun hat, kann sich glücklich schätzen. War ja eigentlich im KH, weil ich das nicht mehr ausgehalten hatte nach den ganzen Koliken. Da ist meine Familie väterlicherseits belastet mit dem Thema. Die haben halt dann noch ne Magenspiegelung im KH nachgeschoben bzw. vorgeschoben.)

_________________
Sapere aude! (Horaz / Kant)

reH 'eb tu'lu'
(Klingonisch)

And I'm a bitch with a attitude
(aus: Femme Schmidt, Raw)
Benutzer-Profile anzeigen
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

Evanahhan
Verfasst am: 27 Jul 2017 19:04 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 34 Jahre
Wohnort: Dresden

Offline
 

Eigener Titel:
Beobachter

Userstatistik:
User seit: 3065 Tag(en)
Beiträge: 638
Themen: 12
Ich hatte auch mal eine Magenspiegelung unter Vollnarkose und nur gute Erinnerungen daran. Nix gemerkt, hinterher keinerlei Beschwerden. Im Gegenteil, danach fühlte ich mich so wohl wie lange nicht mehr. *Endlich mal richtig gut geschlafen!* Laughing

_________________
"Always forgive your enemies, nothing annoys them so much." (Oscar Wilde)
Benutzer-Profile anzeigen
Herbstlaubrascheln
Verfasst am: 28 Jul 2017 06:53 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre
Wohnort: Niederbayern/Nähe Passau

Offline
 

Eigener Titel:
Strange inside.

Userstatistik:
User seit: 2678 Tag(en)
Beiträge: 4282
Themen: 83
Kaffee verkneife ich mir schon eine ganze Weile, weil ich einfach merke, dass ich ihn nicht mehr wirklich gut vertrage und es mir irgendwie allgemein besser geht, wenn ich keinen mehr trinke...fällt mir zwar nicht leicht, aber was soll`s, besser als diesen ganzen Scheiß noch unnötig zu verstärken.
Eigentlich war ich deutlich auf dem Weg der Besserung,allerdings gab es dann einen Todesfall in der Familie und seitdem sind die Beschwerden wieder genau so wie vorher auch...Also mag ich das Thema Psyche und Sorgen irgendwie gar nicht mehr so sehr beiseite schieben.

_________________
"...bleibt der Brücke doch fern, denn wir tanzen so gern..." (Faun)
Benutzer-Profile anzeigen
Nighttears
Verfasst am: 28 Jul 2017 15:39 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 48 Jahre
Wohnort: 84085 Langquaid

Offline
Administrator

Eigener Titel:
das kleine Bööööse

Userstatistik:
User seit: 3247 Tag(en)
Beiträge: 17276
Themen: 1070
Herbstlaubrascheln schrieb am 28 Jul 2017 07:53 (zum Originalbeitrag) :
Kaffee verkneife ich mir schon eine ganze Weile, weil ich einfach merke, dass ich ihn nicht mehr wirklich gut vertrage und es mir irgendwie allgemein besser geht, wenn ich keinen mehr trinke...


Ich trinke mittlerweile seit drei Jahren keinen Kaffee mehr und ich muss anmerken, dass ich mich vom Magen her wesentlich besser fühle. Auch wenn ich keine so ausgeprägten Probleme hatte wie du. Seitdem trinke ich nur noch Tee und da alles quer durchs Beet und mir geht es deutlich besser.

_________________
Ich bin anders - und das ist auch gut so! Schließlich bin ich ja nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten! Wer mich nicht so mag und akzeptieren kann, wie ich nun einmal bin, der kann mich mal ...
Benutzer-Profile anzeigen Blog
Srana
Verfasst am: 28 Jul 2017 15:52 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 36 Jahre
Wohnort: HAS

Online
Moderatorin

Eigener Titel:
Sidhe

Userstatistik:
User seit: 2738 Tag(en)
Beiträge: 6927
Themen: 33
Wenn der Rechtsstreit dann durch ist, müsste ich das wirklich überprüfen lassen, ob da mit dem Magen sich was aufgebaut hat, nachdem ja 2015 was im Magen war. Ich habe zwar jetzt keine Magenschmerzen nach Kaffee, aber das geht sofort in den Kopf. Und sogar eben bei koffeinfreiem Kaffee. Ich habe davor so gerne welchen getrunken, bis zu vier Tassen am Tag, aber das geht jetzt gar nicht mehr.

Bei Tee merke ich da jetzt nichts, auch bei schwarzem Tee nicht bzw. Earl Grey, meiner Lieblingssorte (ja, die alten Trekkies Wink ).

_________________
Sapere aude! (Horaz / Kant)

reH 'eb tu'lu'
(Klingonisch)

And I'm a bitch with a attitude
(aus: Femme Schmidt, Raw)
Benutzer-Profile anzeigen
Herbstlaubrascheln
Verfasst am: 04 Aug 2017 19:59 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre
Wohnort: Niederbayern/Nähe Passau

Offline
 

Eigener Titel:
Strange inside.

Userstatistik:
User seit: 2678 Tag(en)
Beiträge: 4282
Themen: 83
Nun hab`ich nächste Woche einen Termin für eine Gastroskopie und mir ist ehrlich gesagt mehr als unwohl bei dem Gedanken daran....
Da das Ganze aber immer wieder kommt und geht und irgendwie nie so wirklich in Ordnung kommen will, beunruhigt es mich einfach , nicht bescheid zu wissen, was da in Magen und Bauch los ist - also ist es jetzt an der Zeit, da einfach mal nach zu sehen. Ich hoffe, für mich verläuft das genau so unkompliziert und hinterher nahezu beschwerdefrei wie bei den vielen anderen, die mir bereits davon erzählt haben. Irgendwie bin ich da noch sehr skeptisch xD

_________________
"...bleibt der Brücke doch fern, denn wir tanzen so gern..." (Faun)
Benutzer-Profile anzeigen
schwarzeRose1oo1
Verfasst am: 06 Aug 2017 15:25 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 57 Jahre
Wohnort: Kreis Heilbronn

Offline
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 189 Tag(en)
Beiträge: 62
Themen: 3
@Herbstlaubrascheln, ich leide schon viele Jahre unter Gastritis. Bei mir ist es schon chronisch.Es ist aber auch der Mageneingang, der nicht richtig schließt. Das wurde festgestellt bei einer Magenspiegelung. Ich nehme seit dem ich das habe, Omeprazol. Das was du nimmst, geht auf die Gelenke. Davon kann man Gelenk- und Knochenschmerzen bekommen. Das ist auch im Beipackzettel beschrieben. Das hatte ich früher auch schon genommen und bin aber auf Omeprazol umgestiegen. Ich nehme am Morgen davon eine für den ganzen Tag und ich habe keine Probleme mehr mit dem sauren Aufstoßen. Ich habe die 20 mg Dosis. Das reicht für mich.
Lass dir mal eine Magenspiegelung machen. Gastritis ist nicht so harmlos wie manche es darstellen. Es kann zu Magengeschwüren führen. Und dann hast du erst richtige Probleme.
So eine Spiegelung ist heutzutage gar nicht mehr schlimm. Ich hatte eine leichte Narkose bekommen und habe davon nichts mit bekommen. Da bist du dann auf der sicheren Seite.
Wenn du möchtest, kannst du mich auch auf PN anschreiben.

_________________
Die Welt ist wie ein Theater. Entweder ist man ein Schauspieler oder der Regisseur.
Benutzer-Profile anzeigen Blog
Herbstlaubrascheln
Verfasst am: 06 Aug 2017 19:32 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre
Wohnort: Niederbayern/Nähe Passau

Offline
 

Eigener Titel:
Strange inside.

Userstatistik:
User seit: 2678 Tag(en)
Beiträge: 4282
Themen: 83
Dass Pantoprazol Nebenwirkungen hat, wie jedes andere Medikament auch, ist mir natürlich bekannt - allerdings hab`ich nicht vor, das Ganze dauerhaft ein zu nehmen, zumindest dann nicht, wenn es meine Diagnose nicht erfordert. Das wird sich aber erst noch zeigen, momentan ist ja so gar nicht "klar", was ich nun eigentlich habe. Der Termin nächste Woche wird es dann zeigen.

_________________
"...bleibt der Brücke doch fern, denn wir tanzen so gern..." (Faun)
Benutzer-Profile anzeigen
Srana
Verfasst am: 07 Sep 2017 12:26 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 36 Jahre
Wohnort: HAS

Online
Moderatorin

Eigener Titel:
Sidhe

Userstatistik:
User seit: 2738 Tag(en)
Beiträge: 6927
Themen: 33
Dann bin ich mal gespannt...
Am 2.10. darf ich dann zur Magenspiegelung. Nachdem mein Magen jetzt in letzter Zeit etwas rumspinnt und ich ja kein B12 über den Magen aufnehmen kann. Da habe ich jetzt doch mal einen Termin ausmachen lassen (haben die von der Praxis des Internisten dann gemacht, der hat mich da an eine Filialpraxis weitergeschickt; wenigstens nicht im KH hier).

Pantoprazol bringt bei den einen notwendigen Tabletten nix, leider. Vertrage da gerade auch ein Medikament nicht so gut. Deswegen hatte ich die Pantoprazol bekommen. Und die Konsequenz war jetzt, dass ich ne Spiegelung kriege.

Narkose ist ja jetzt nicht so das Problem bei mir, wenigstens was.

Werde diese Ärztin dann mal fragen, ob das am Magen liegt, dass ich keinen Kaffee mehr vertrage.

_________________
Sapere aude! (Horaz / Kant)

reH 'eb tu'lu'
(Klingonisch)

And I'm a bitch with a attitude
(aus: Femme Schmidt, Raw)
Benutzer-Profile anzeigen
Herbstlaubrascheln
Verfasst am: 07 Okt 2017 07:03 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 32 Jahre
Wohnort: Niederbayern/Nähe Passau

Offline
 

Eigener Titel:
Strange inside.

Userstatistik:
User seit: 2678 Tag(en)
Beiträge: 4282
Themen: 83
@Srana
Meines Wissens weicht man in diesem Fall darauf auf, B12 über die Mundschleimhaut aufzunehmen.

Meine Gastroskopie ist nun schon wieder eine ganze Weile her; das Ganze war kein bisschen schlimm, muss ich dazu sagen, ich wurde mit einer Ladung Propofol mehr oder weniger lahm gelegt bzw. wurde meine Erinnerung an die Untersuchung damit schlicht und einfach ausgeknipst.
Diese "Narkose", die ja so gesehen eigentlich keine ist, hatte bei mir keinerlei Nachwirkungen - ich fühlte mich eher, als wäre ich gerade von einem ausgiebigen Nickerchen mal eben aufgewacht und hatte danach noch eine Weile "weiche Knie", ansonsten würde ich das jederzeit wieder so machen.

_________________
"...bleibt der Brücke doch fern, denn wir tanzen so gern..." (Faun)
Benutzer-Profile anzeigen

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 3 von 4
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Gibt es eine Art von Hölle? 105 Asmodeus 36374 01 Aug 2014 00:11
Wurdalak Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche ein Kleid dieser Art 15 Susi 16428 12 Nov 2009 17:15
Susi Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ART ABSCONs - "Spektral Magik" 0 Unregistriert 6845 25 Jun 2009 18:13
Unregistriert Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Meine Galerie Dark Art by maxcracker... 4 Unregistriert 9265 15 März 2009 02:34
Unregistriert Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nie wieder Alkohol oder ernsthaft: Tipps zum aufhören 13 Salomea_die_Ungeduldige 6075 04 März 2008 16:31
Salomea_die_Ungeduldige Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.