Deine Community
Gothic Forum
Chat (0 User)
Foto-Galerie
User-Blogs
Deine Stimme
Hot-Or-Not
Musik Charts
Partnerschaften
EMP Gothic
Link-Verzeichnis
Dein Team
Teamübersicht
Kontakt zum Admin
Dein radio.XES

GOTHIC Stream mit Winamp hören GOTHIC Stream mit MediaPlayer hören GOTHIC Stream mit RealPlayer hören

Zur Zeit läuft:

Letzter Foto-Upload

über 6.000 Fotos
nur für User sichtbar

Registrieren


 
Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht
Gothic bei EMP

EMP Gothic

Autor Nachricht

<  -> Kosmetik und Düfte

Thema: Sind hochwertige Parfums eigentlich noch bezahlbar?

BlackEmilia
Verfasst am: 13 Mai 2014 08:32 Keine Komplettzitate verwenden!
neutral






Userstatistik:



13Krähen schrieb am 11 Mai 2014 19:46 (zum Originalbeitrag) :


Auf Parfum zu verzichten weil es irgendjemanden stören könnte?
Soweit kommt´ s noch.
Wenn ich in Bus und Bahn unterwegs bin muss ich mir ständig gezwungenermaßen die ekelhaftesten Gerüche reinziehen.Es scheint mir so als würden die wenigsten auf Körperhygiene achten. In solchen Momenten hätte ich gern eine Gasmaske dabei.


Und jetzt denken mindestens 20 Leute in der Bahn so und ich sitze mit Kopfschmerzen oder Übelkeit da drin, weil manche Menschen meinen sich eine halbe Flasche Parfüm drauf zu sprühen. Ich habe nichts gegen einen dezenten Parfümduft, aber wenn ich jemanden schon das Parfüm anriechen kann bevor er in der Bahn steht oder den Geruch noch 10 Meter nachdem man an mir vorbei gelaufen ist, zu riechen ist, dann frage ich mich ernsthaft ob die Riechzellen der Leute dermaßen kaputt sind. Ich muss schon niesen wenn ich mir selbst zu viel drauf gepackt habe.
WERBUNG
Verfasst am:







Userstatistik:




Bei registrierten Usern erscheint diese Werbung nicht



EMP Gothic

Sarana-chan
Verfasst am: 19 Jun 2017 12:32 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 21 Jahre


Offline
 



Userstatistik:
User seit: 2066 Tag(en)
Beiträge: 330
Themen: 13
*Gräbt das Thema wieder aus* Ich habe früher nie verstanden wie leute so viel Geld für Parfüm ausgeben können. Oder Für Kosmetik allgemein. Allerdings muss ich sagen dass ich inzwischen etwas anders darüber denke Confused Mein Aktuelles ´Problem´ nennt sich Jo Malone. ich war nie jemand der sich für ein Luxusweibchen gehalten hat und wollte auch nie eins sein geschweigeden werden und habe meine Schwester als sie sich eine Flasche Chloe für 53,- gekauft hat offiziell einen Vogel gezeigt. Dann war ich in einer Filliale von Jo Malone und war verliebt. Das mag zum einen mit der Beratung vor Ort zu tun haben (Super freundlich, kompetent, respektvoll...das ist leider kein Standart den ich gewohnt bin) und ich habe innerhalb von 5 angebotenen Versuchen 3 Düfte dabei geahbt die ich unglaublich fand, nicht nur so: riecht ganz lecker sondern wirklich WOW! Jaaaa.....nun kostet ein 30ml Fläschchen auch ab 55,- und die intense varianten erheblich mehr. Nun bin ich tot unglücklich weil ich mir nicht klar bin ob man wirklich so viel Kohle für etwas ausgeben ´darf´die man praktisch nicht zwingend braucht. Gerade als Low-Budget Studentin Very Happy Allerdings hatte ich schon den Eindruck, dass die Produkte tendenziell hochwertig waren. (Das Kärtchen dass sie mir eingesprüht hat riecht nach 7 Tagen unverändert). Also ist es eher die Frage wie lange ich da wiederstehen kann Very Happy

Und auf dem weg noch ne Frage: Kennt *Achtung! Wortkrüppel!*. jemand noch einen Duft der eher schwer ist, nicht zu ´jung´(Also im Sinne von Mädchenhaft) und *Achtung! Wortkrüppel!*. ein wenig holzig oder rauchig? Möglicherweise verliebe ich mich ja neu Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen Blog
Novel_Goat
Verfasst am: 19 Jun 2017 19:50 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 20 Jahre


Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
Pseudo

Userstatistik:
User seit: 171 Tag(en)
Beiträge: 147
Themen: 4
Ich habe mir schon eine Weile kein Parfum mehr "gegönnt". Zum einen weil ich es nicht mehr einsehe, mein damaliges "Mädchen Parfum" für 12.- zu kaufen, zum anderen weil ich nicht gerne in Geschäfte gehe.

Tatsächlich bin ich aber der Auffassung, und so geht es mit vielen Dingen, man erhält für seinen Preis auch etwas anständiges - meistens.
Und so ein Billig Parfum macht nur noch Kopfschmerzen und riecht nach einer Weile schon gar nicht mehr. Zudem benötigt man, normalerweise, nicht sehr viel bei einer bescheidenen Flasche für 50.- aufwärts. Für besondere Anlässe ist es sicher wunderbar, und vielleicht traue ich mich irgendwann auch mal wieder in solch ein Duft- Geschäft.
Als Alternative nutze ich zur Zeit... absolut rein gar nichts, höchstens eine eigene Duftöl- Mische.

Ich war jedenfalls ziemlich angetan als mir die Mutti eines Freundes mal eine "Duftprobe" anbot. Welch ein Traum!
Benutzer-Profile anzeigen
Le-Lian
Verfasst am: 19 Jun 2017 21:40 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 36 Jahre
Wohnort: Pforzheim

Offline
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 65 Tag(en)
Beiträge: 22
Themen: 1
Ich mag Parfums nicht. Die für Damen sind mir zu süß, die für Herren zu dominant. Das einzige was ich ab und an nehme ist ein Vanilleöl oder mal ein Tropfen Patchouli ^^ Ist nicht teuer und hält ewig. Und ich mag es unglaublich, weil irgendwie... einfach.
Benutzer-Profile anzeigen Blog
Banashee
Verfasst am: 20 Jun 2017 21:42 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 22 Jahre
Wohnort: Neuss (NRW)

Offline
 

Eigener Titel:
Nachtschattengewächs

Userstatistik:
User seit: 1776 Tag(en)
Beiträge: 773
Themen: 28
Ich bin nach wie vor begeistert von den Parfüms von Teufelsküche. Sie sind günstig, halten gut, und schlagen nicht um.
Und ja... Ich bin eine laufende Patchouli-Wolke. xD

_________________
.
.
And my soul from out that shadow that lies floating on the floor
Shall be lifted - nevermore!


~ "The Raven" - E.A. Poe ~
Benutzer-Profile anzeigen
Le-Lian
Verfasst am: 20 Jun 2017 22:02 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 36 Jahre
Wohnort: Pforzheim

Offline
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 65 Tag(en)
Beiträge: 22
Themen: 1
@Banashee laufende Patchouli-Wolke klingt toll *-*
Benutzer-Profile anzeigen Blog
izento
Verfasst am: 21 Jun 2017 09:21 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 54 Jahre
Wohnort: bei Herne und im Wald

Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
Der Meister

Userstatistik:
User seit: 979 Tag(en)
Beiträge: 1963
Themen: 52
Banashee schrieb am 20 Jun 2017 21:42 (zum Originalbeitrag) :
Ich bin eine laufende Patchouli-Wolke. xD


BTW Patchouli wurde ja damals nur eingeführt, damit auch blinde Gruftis sich sofort erkennen.
Benutzt ja sonst niemand anderes. Wink

_________________
"... Alle, die von Freiheit traeumen, Sollen's Feiern nicht versaeumen, sollen tanzen auch auf Graebern. Freiheit, Freiheit, Ist das einzige, was zaehlt. ..." (Westernhagen)

Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Follow your dreams and be TRUE to yourself.

Der alte Narr sagt: Ich bin ein alter Weiser. Der alte Weise sagt: Ich bin ein alter Narr.
Benutzer-Profile anzeigen
LeChatNoir
Verfasst am: 22 Jun 2017 14:34 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 33 Jahre


Offline
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 482 Tag(en)
Beiträge: 532
Themen: 26
War Patchouli ursprünglich nicht eigentlich ein "Hippieduft"?
Habe ich jetzt jedenfalls schon öfter gehört.

*bitte keine Steine nach mir werfen* (=
Benutzer-Profile anzeigen
izento
Verfasst am: 22 Jun 2017 14:57 Keine Komplettzitate verwenden!
männlich, 54 Jahre
Wohnort: bei Herne und im Wald

Offline
Alter und Geschlecht verifziert

Eigener Titel:
Der Meister

Userstatistik:
User seit: 979 Tag(en)
Beiträge: 1963
Themen: 52
LeChatNoir schrieb am 22 Jun 2017 14:34 (zum Originalbeitrag) :
War Patchouli ursprünglich nicht eigentlich ein "Hippieduft"?

* mit Lotusblumen nach ChatNoir werfe *

Zitat:
Patchouliöl ... wird seil über 1500 Jahren wegen seines vollen, lang anhaftenden holzig-erdigen und balsamischen Wohlgeruchs geschätzt, der sich so sehr von dem aller anderen Aromatika unterscheidet. Die Geschichte des Patchouli nimmt ihren Anfang im Osten - der Heimat dieser tropischen Labiate -, wo es mit religiösen und höfischen Riten untrennbar verknüpft ist. Die Inder verwendeten es bei ihren buddhistischen Kulthandlungen. ...

https://www.syringa-pflanzen.de/patchouli-faszination-eines-duftes.html

_________________
"... Alle, die von Freiheit traeumen, Sollen's Feiern nicht versaeumen, sollen tanzen auch auf Graebern. Freiheit, Freiheit, Ist das einzige, was zaehlt. ..." (Westernhagen)

Die Zeit heilt keine Wunden. Die Zeit lässt nur das Fleisch faulen.

Follow your dreams and be TRUE to yourself.

Der alte Narr sagt: Ich bin ein alter Weiser. Der alte Weise sagt: Ich bin ein alter Narr.
Benutzer-Profile anzeigen
LeChatNoir
Verfasst am: 22 Jun 2017 15:01 Keine Komplettzitate verwenden!
weiblich, 33 Jahre


Offline
Alter und Geschlecht verifziert



Userstatistik:
User seit: 482 Tag(en)
Beiträge: 532
Themen: 26
@ izento

Indien...Hippies...Patchouli?
Irgendwie naheliegend...Wink

und Lotus mag ich *g*
Benutzer-Profile anzeigen

Display replies from:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 4 von 5
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen

 Weitere Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Konnektivität allen Lebens ? 5 Lylia 945 19 Okt 2016 14:19
LeChatNoir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welche Technologien der Science-Fiction wird es nie geben? 94 Korrosion 16507 08 Feb 2016 22:04
Korrosion Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Dann mal allen Mut zusammengefasst und los geht’s * 19 Seelenfinsternis 8008 27 Apr 2013 14:42
Seelenfinsternis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Szenerassismus? 113 Christine 30377 22 Apr 2012 07:45
Herbstlaubrascheln Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Aggressiv/Kreativ/Destruktiv 11 Rokoko 9958 02 Feb 2010 11:58
Unregistriert Letzten Beitrag anzeigen
 

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.